Hochzeitsplanung – wie hoch sind die durchschnittlichen Gesamtkosten einer Hochzeit?

Hochzeit | © panthermedia.net /Konstantin Siyatskiy

In Deutschland liegen die durchschnittlichen Gesamtkosten einer Hochzeit im fünfstelligen Bereich. Damit die Hochzeit keine zu kostspielige Angelegenheit wird, solltet ihr bei der Budgetplanung auf einige Details achten.

Worauf sollte beim Hochzeitsbudget geachtet werden?

Für jedes Brautpaar ist die Hochzeit ein ganz besonderes Ereignis. Meist beginnen die Festlichkeiten mit einem Sektempfang. Zur einer Hochzeitsfeier gehören aber auch die Location, das Hochzeitsessen, der Fotograf und die Musik. Alle diese Faktoren können die Gesamtkosten einer Hochzeit wesentlich beeinflussen. Deshalb wird meist relativ lange für die Traumhochzeit gespart. Es ist empfehlenswert, möglichst früh mit den Vorbereitungen zu beginnen und sich über die Kosten für die Hochzeitslocation, die Floristik, das Catering und die Hochzeitsfotografie zu informieren.

In einer Hochzeitsstudie, die eine unabhängige Plattform für Dienstleister aus dem Bereich Hochzeitsplanung vor Kurzem durchgeführt hat, wurden 3.702 Brautpaare zu diesem Thema befragt. Im Rahmen der Befragung konnten auch die aktuellen durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit in Deutschland ermittelt werden. Wenn ihr die Ergebnisse der Umfrage lesen möchtet, findet ihr alle Infos zu den Hochzeitskosten auf weddyplace.com. In der Hochzeitsstudie gibt es eine Auflistung der Hochzeitskosten, die als Richtlinie für die Planung des Hochzeitsbudgets dienen kann. Außerdem wird detailliert auf die Kosten für das Standesamt und die Trauung eingegangen. Organisationspunkte wie Location und Catering werden in der Studie ebenfalls besprochen.

Planer Hochzeit | © PantherMedia /thelordrw

Es wird erklärt, warum es bei der Wahl der Hochzeitslocation verschiedene Preismodelle gibt und weshalb die Hochzeitskosten immer von der Location abhängig sind. Oft besteht die Möglichkeit, sich für ein Komplett-Arrangement, in dem die Raummiete, das Catering, die Kosten für das Servicepersonal und die Dekoration bereits enthalten sind, zu entscheiden. Dies erfordert meist weniger Eigenorganisation und ihr könnt euch vor Ort auf ein eingespieltes Team verlassen. Als Alternative bietet sich das Feiern im eigenen Garten oder auf der Terrasse an. Für eine romantische Gartenhochzeit eignen sich das Frühjahr und die Sommermonate am besten. Damit sich eure Gäste wohlfühlen, sollte im Gartenbereich allerdings ausreichend Platz zum Feiern zur Verfügung stehen.
So können die Hochzeitskosten gesenkt werden

Das Hochzeitsmenü zählt zu den Highlights einer Hochzeitsfeier und sollte entsprechend bei der Kalkulation berücksichtigt werden. Wie ihr in der Hochzeitsstudie sehen könnt, werden die Preise für das Hochzeitsessen pro Kopf berechnet. Wenn euch die Entscheidung zwischen einem Menü mit verschiedenen Gängen oder einem Buffet schwerfällt, könnt ihr auch eine Mischform aus Hochzeitsbuffet und Hochzeitsmenü in Erwägung ziehen. Dabei können eure Gäste die Vorspeisen vom Buffet selbst aussuchen, während der Hauptgang serviert wird. Die Finanzen spielen auch bei der Flitterwochenplanung eine große Rolle. Wenn die Gesamtkosten einer Hochzeit zu hoch sind, lässt sich der Kostenfaktor mit einigen Tipps reduzieren.

Eine Möglichkeit, die Hochzeitskosten zu senken, besteht darin, die Gästeliste zu minimieren und zur Hochzeitsfeier nur Familienangehörige und enge Freunde einzuladen. In der Hauptsaison zu heiraten, kann die durchschnittlichen Gesamtkosten einer Hochzeit wesentlich erhöhen. Um dies zu vermeiden, sollte die Hochzeit möglichst nicht in der Hochzeitssaison zwischen Mai und Oktober stattfinden. In den beliebtesten Heiratsmonaten sind die Kosten erfahrungsgemäß besonders hoch, da sich viele Brautpaare aufgrund der günstigen Witterungsbedingungen im Sommer das Ja-Wort geben wollen. Eine gelungene Hochzeit ist jedoch nicht vom Wetter oder der Jahreszeit abhängig. Auch Herbst- und Winterhochzeiten haben ihren besonderen Charme und sind zudem meist günstiger. Saisonales Denken kann sich auch beim Blumenschmuck lohnen. Speziell für Hochzeitssträuße und Blumen-Arrangements sollten daher Blumen, die zu dieser Zeit Saison haben gewählt werden.

Dieses Video wird dir auch gefallen!