Brautschmuck Trends 2022 – Das ist angesagt

Brautschmuck von edenlyBrautschmuck Trends: Lange, filigrane Ohrringe passen toll zu offenen Wellen – gesehen bei edenly.

Eine Braut ist keine Braut ohne den passenden Brautschmuck! Der Schmuck ist meist das, was man als Braut am Ende der Hochzeitsplanung aussucht. Was jedoch nicht weniger wichtig ist, denn die kleinen Akzente können großen Einfluss auf den Gesamteindruck haben. Und schließlich wollt ihr an eurem Hochzeitstag strahlen! Wir stellen euch darum hier die schönsten Brautschmuck Trends für eure Hochzeit vor. Von filigran und feminin bis zum sogenannten Statement-Schmuck könnt ihr eurer modebewussten oder traditionellen Persönlichkeit hier auch Ausdruck verleihen.

Brautschmuck Trends 2022

Wir haben uns daher einmal umgeschaut, wo es welche Art von trendigem Brautschmuck gibt. Beispielsweise beim Schmucklabel edenly, welches zu den bekanntesten Manufakturen für Gold- und Diamantschmuck gehört, oder bei Marktplätzen wie Etsy, wo es einige besondere Schmuckstücke gibt. Und ist es nicht eine wunderschöne Idee an einem so einmaligen Tag wie der Hochzeit auf hochwertigen Schmuck zu setzen? Schließlich heiratet man nur einmal im Leben und viele Bräute wollen mit ihrem Hochzeitsschmuck eine Familientradition starten und lieben den Gedanken, ihren Brautschmuck an ihre zukünftigen Töchter vererben zu können.

Zarte Pastelltöne sind der Trend auf Sommerhochzeiten - ebenso beim Schmuck der Braut
Florale Blüten als Ohrringe stehen einfach jeder Braut. Foto oben von Portraits by Jeroza

Viele Brautschmuck-Kollektionen vereinen diese Saison alle Trends und angesagten Details, wie funkelnde Diamanten, geometrische Formen und zarte Armbänder. Ob ihr also nur glitzernde Ohrstecker zum hochgeschlossenen Brautkleid tragen wollt, oder ihr ein schulterfreies Kleid tragt und sowohl Halskette als auch Armbänder sucht, für jedes Brautkleid gibt es mittlerweile den passenden Schmuck und perfekte Brautaccessoires.

Brautschmuck ist heute filigran und feminin

„Romantik und Magie“ ist das Motto von edenly, und dieses spiegelt sich in ihren Schmuck-Kollektionen wider. Romantischer Schmuck liegt dieses Jahr jedenfalls wieder voll im Trend. So verspielt wie die Brautkleider und Brautschuhe diese Saison sind, so feine Details finden sich in der Anordnung der Diamanten oder dem Schliff von wertvollem Edelmetall.

Brautschmuck Trends Bräute lieben den Trend von personalisiertem Schmuck zum Brautkleid. Auf Etsy findet ihr nicht wenige Schmuckstücke mit persönlicher Gravur.

Ohrstecker in geometrischen Formen sind vor allem bei Boho-Hochzeiten beliebt.

Einige Schmuckstücke greifen mit ihren majestätischen und klassischen Formen die legendären Schmuckmodelle wieder auf, andere sind kreativer und inspirieren sich mit ihren Pflanzen-, Blumen- und Tiermotiven vom Garten Eden.

Von genau diesem Garten Eden leitet sich auch der Name edenly ab. Und genau wie im Märchen darf die Braut durch ihren Schmuck an ihrem Hochzeitstag so wunderschön strahlen. Florale Details sind aus den aktuellen Hochzeitskollektionen nicht wegzudenken.

Brautschmuck mit persönlicher Note liegt voll im Trend

Viele Bräute träumen davon, an ihrem Hochzeitsschmuck glitzernden Schmuck zu tragen. Dies kann man mit Diamantschmuck erreichen. Noch schöner und wertvoller ist jedoch selbstverständlich echter Brillantschmuck. Unabhängig vom Preis ist hier die Nachhaltigkeit der edlen Steine besonders wichtig. Achtet deswegen bei eurer Wahl darauf, dass das Schmucklabel nur Edelmetalle und Diamanten aus sauberer Herkunft einkauft und auf volle Transparenz setzt.


Bei zarten Ringen heißt es „mehr ist mehr“. Foto oben von Sarah Wienhold Fotografie

Romantischer Schmuck in Herzform hat ebenfalls Aussagekraft. Bei edenly entdeckt.
Brautschmuck Trends von Etsy Mega angesagt sind Boho-Schmuckstücke mit Edelsteinen, wie der eigene Geburtsstein. Gesehen hier bei Etsy.

Ein dezentes, zartes Funkeln wird beim Brautschmuck gerne durch eine leichte Gliederkette aus hochwertigem Weißgold zusammen mit Anhängern mit eingearbeiteten Diamanten umgesetzt. Aber auch die Herzform findet sich heutzutage oft im Brautschmuck. Denn das Herz symbolisiert natürlich die Liebe wie kein anderes Symbol.

Brautschmuck in Weißgold mit Diamanten lässt die Braut strahlen

Getreu ihrem Motto findet sich bei edenly ebenso Hochzeitsschmuck in der Kollektion „Schicksal“. Wenn das mal kein schönes Symbol für den eigenen Brautschmuck ist. Dazu gehört zum Beispiel der Anhänger „Ruhmeslorbeer“, bei dem ein Lorbeerblatt die Inspiration ist, und bei dem die Diamanten jedes Brautoutfit zum Strahlen bringen.

Zum lockeren Dutt darf es bei den Ohrringen funkeln. Foto oben von Gaby Deimeke Photography
Ohrringe für die Braut von edenly
Ohrringe inspiriert von der Natur sind sehr angesagt. Diese tollen Ohrringe haben wir bei edenly gefunden. 

Das Schöne an filigranem Brautschmuck aus Weißgold mit Diamanten ist, dass er die Braut noch mehr strahlen lässt, aber nicht die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Zu einem Brautkleid in Ivory und einem Schleier passt besonders dezenter Brautschmuck sehr gut. So wirkt der Look komplett und man kann seine Persönlichkeit in das Hochzeitsoutfit integrieren, ohne dass alle nur auf den Schmuck schauen.

Dezenter Brautschmuck in geometrischen Formen

Wenn man den zurückhaltenden Brautschmuck mehr mag als funkelnde Schmuckstücke, dann ist geometrischer Ohrschmuck oder überhaupt Hochzeitsschmuck in geometrischen Formen die perfekte Wahl. Dafür werden aus reinem Edelmetall geometrische Formen wie Dreiecke nachgeformt. Gerade Bräute, die eine freie Bohemian-inspirierte Hochzeit feiern wollen, setzen diese Jahr auf geometrischen Schmuck.

Wie schön, wenn sich die Blüten aus dem Schmuck auch auf dem Brautkleid finden. Foto oben von Say yes say cheese
Verspielte Halskette fürs Brautoutfit
Viele, kleine Details und Akzente am Schmuck sind beliebt. Diese tollen Ohrringe haben wir bei edenly gesehen. 

Immer öfter sieht man inzwischen zweifarbigen Schmuck. Dabei werden verschiedene Edelmetalle wie Gold und Weißgold mit Diamanten kombiniert. Das macht den Schmuck noch detailreicher und ist vor allem für Bräute toll, die sich eigentlich nicht zwischen den zwei Farben entscheiden können. Aber auch das Spiel mit glatten und geschliffenen Texturen liegt bei Brautschmuck im Trend.

Brautschmuck Trends für die Haare

Wenn ihr euch schon für einen Haarschmuck entschieden habt, könnt ihr ganz einfach den Brautschmuck dazu kombinieren. Immer öfter sieht man diese Saison Haarkämme aus goldenem Draht und mit Perlen verziert. Dazu passt funkelnder Diamantschmuck mit goldenen Details wiederum perfekt.
Trends für die Braut auf Etsy Der Trend von Perlen und Gold zieht sich ebenfalls in den Haarschmuck weiter. Viele trendige Haarkämme findet ihr auf Etsy.
Klassischer Perlenschmuck ist in dieser Saison vor allem verspielt. Foto von Brittany Drosos Photography

Aktuelle Brautschmuck Trends für 2022

Unser Fazit zu den aktuellen Brautschmuck Trends fällt sehr positiv aus. Denn egal, ob Weißgold oder Gold, mit Diamanten oder schlicht, alle Trends sind traumhaft schön, je nachdem was der Stil eurer Hochzeit ist. So findet ihr definitiv alle aktuellen Schmucktrends online und offline und damit ebenso euren perfekten Schmuck zum Brautkleid! Außerdem bieten viele der eher dezenten und filigranen Schmuckstücke die Möglichkeit, diese ebenso nach der Hochzeit bei feierlichen Anlässen zu tragen. Womit eine Investition in hochwertigen Brautschmuck über die Hochzeitsfeier hinaus lohnenswert ist.

Ihr sucht weitere Inspirationen zum Thema Brautschmuck? Dann schaut doch einmal diese Beiträge von uns an: