Wedding Circus – Styled Shoot mit Alpakas

Kuss vor Zuschauern | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir

 

In der Mitte der Manege steht der Dompteur, welcher von mehreren hundert erwartungsvollen Gesichtern auf den Zuschauerrängen begutachtet wird. Sobald er seine Peitsche auf den sandigen Boden knallen lässt, wird das ganze Zelt mit unverkennbarem Staubgeruch erfüllt. Erst gemächlich, dann immer schneller setzen sich die Tiere rund um den Dompteur in Bewegung, bevor sie spektakulär ihre Kreise drehen und verschiedenste Kunststücke vorführen.

Hört man die obigen Beschreibungen, werden unweigerlich Kindheitserinnerungen an den ersten Zirkusbesuch wach. Zu damaligen Zeiten mag das Thema Heirat für die meisten noch in weiter Entfernung gelegen haben. Doch mit den folgenden Fotos zeigt Fotografin Deniz Pekdemir, dass sich bunte Zirkusstimmung, kindliche Freudenmomente und romantische Hochzeitsgefühle nicht ausschließen müssen – ganz im Gegenteil. Manege frei und Vorhang auf für den Wedding Circus mit Alpakas!

 

 

Auf´s Alpaka gekommen

Ins Leben gerufen wurde das bunte Styled Shoot von Designerin Ramona Bellmann: Sie bezeichnet sich selbst als „alpakaverrückt“ und wollte unbedingt ein Shooting veranstalten, bei dem die süßen Tiere neben einem ihrer selbst designten Brautkleider posieren. Auch Deniz Pekdemir war sofort begeistert von den großen Augen, dem weichen Fell und den beruhigenden Laute der Alpakas, weshalb schnell eine Fotografin für das Styled Shoot gefunden war. Gemeinsam planten die beiden
ein Hochzeitsshooting der etwas anderen Art.

Hochzeit mit Zirkus-Flair

Da man Alpakas häufig im Zirkus findet, stand das Thema Wedding Circus schnell fest. Passend zum Zirkus-Motto organisierten Ramona und Deniz unterschiedlichste Dekorationselemente, welche die Vielfalt und Verspieltheit des Shootings unterstreichen sollten: So wurden beispielsweise Einladungskarten, Weddingpaddels und sogar Popcornbehälter im Zirkus-Design bedruckt. Die Candy-Bar sorgte durch Lollipops und Unmengen anderer Süßigkeiten für zuckersüße Momente und als weitere Deko dienten Spielzeugtiere, Wimpelketten und altes Blechspielzeug – selbstverständlich alles mit dem gewissen Zirkus-Flair.

 

 

Vierbeinige Fotomodels

Hauptdarsteller dieser Fotos sind (neben dem Brautpaar) ohne Frage die vier bezaubernden Alpakas. Eine kleine Vorstellungsrunde wollen wir uns nicht nehmen lassen: Der Anführer der Gruppe wird Brownie genannt, wobei der Name nicht von ungefähr kommt. Das Alpaka mit der plüschigsten Mähne hört auf den Namen Anton. Obwohl Congo der kleinste der Gruppe ist, kann er gleichzeitig ganz schön eigensinnig sein. Norbert dagegen verhält sich eher schüchtern und verhalten.

Kindheitserinnerungen bewahren

Ramona und Deniz wollen den Brautpaaren, die sich dieses Shooting anschauen, vor allem eines vermitteln: Behaltet euch eure Kindheitserinnerungen bei, denn gepaart mit tollen Elementen können sie ein stimmiges Hochzeitskonzept ergeben. Wer die Welt mit Kinderaugen sieht, erkennt die Schönheit der kleinen Dinge und die Großartigkeit der ganzen Welt. Wir finden, dass das eine tolle Idee ist und wünschen euch in diesem Sinne ganz viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder!

 

Alpaka mit Blumenschmuck | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir
Alpaka mit Blumenschmuck | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir

 

 

Nahaufnahme der Dekoration | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir
Nahaufnahme der Dekoration | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir

 

 

Nahaufnahme der Schultern | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir
Nahaufnahme der Schultern | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir

 

 

Drei Alpakas | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir
Drei Alpakas | Deinz-Fotografie by Deniz Pekdemir

 

Dienstleister:

Fotografie und Planung: Deniz | www.deinz-fotografie.de

Brautkleid und Planung: Ramona | www.monaberg-brautkleider.de

Floristik und Brautstrauß: Silke | www.bluetenzauber-horneburg.de

Einladungen und Papeterie: Kristina | www.tatengold.de

Haare und Make-up: Monika

Dieses Video wird dir auch gefallen!