Retro Hochzeit mit Charme: How sweet it is to be loved by you?

What a wedding! Kayla und Cole feierten eine Hochzeit in Gold und Schwarz mit jeder Menge Vintage-Elementen. Eine Hochzeit mit Retro-Charme bleibt ein unvermindert andauernder Trend.

Das macht Retro Hochzeiten so schön

Dabei sieht sich der Begriff „Retro“ des Öfteren durch das Wort „Vintage“ ersetzt. Vintage umschreibt einen Stil, der nicht in der Gegenwart, sondern in der Vergangenheit kreiert wurde. Das bedeutet keineswegs, dass er altbacken oder unmodern ist. Vielmehr sieht sich der Stil der Jetztzeit angepasst und erhält dadurch einen speziellen Charme. Die beiden holen mit modernen Elementen wie Trockenblumen und Macarons ihre Hochzeit ins Heute.
Brautaccessoires für eine Retro-Hochzeit Kalligrafie passt perfekt zu einer Hochzeit im Retro-Look Eine Retro-Hochzeit kombiniert mit vielen Boho-Elementen

Retro Hochzeit: Coole Deko im 70er-Jahre-Stil

Wenn Ihr eine Vintage- beziehungsweise Retro-Hochzeit plant, seid ihr nicht auf eine bestimmte Ära festgelegt. Alle Stilrichtungen, angefangen von den 1920er-Jahren bis zu den 1990er-Jahren, lassen sich verwenden oder gegebenenfalls miteinander kombinieren. Erlaubt ist, was gefällt. Das gilt sowohl für das Brautkleid wie den Anzug des Bräutigams. Auch Brautaccessoires, die Hochzeitsfotos und die Hochzeitsdeko können eine Anpassung an das Retro-Thema erfahren. Die beiden haben bei ihrem Stil-Mix vor allem auf Humor gesetzt, ich meine ein Sitzplan aus Bierdosen? Wie funky ist das denn? 🙂
Die Brautjungfern von Kayla trugen schwarze Roben Ein Vintage-Telefon als Gästebuch auf der Retro-Hochzeit

Hochzeit mit Retro-Charme im Boho-Look

Das Motto „Retro-Hochzeit“ lässt sich in allen Preisklassen und für jeden Geldbeutel realisieren. Wer nicht auf den Euro achten muss, investiert zuvorderst in Originalteile. Wer über ein schmaleres Budget verfügt, kann sein Glück auf Flohmärkten, in Second-Hand-Läden oder Antiquariaten versuchen. Ich würde so eine Stil-Mix-Hochzeit nicht alleine planen. Ein Hochzeitsplaner hat Kontakte zu Möbel-Verleih und Floristen, die hier auch zusammengearbeitet haben, um so außergewöhnliche Statement-Deko umzusetzen.

Eine abgemilderte Variante ist für viele Brautpaare ein Neon-Schriftzug mit dem neuen Familiennamen oder einem Songtext wie „How sweet it is to be loved by you“. Festgehalten wurde diese besondere Hochzeit von HER Photography.
Plattenspieler und Diskokugeln als Deko auf der Vintage-Hochzeit Trockenblumen in der Hochzeitsdekoration liegen weiterhin im Trend Tischnummern aus Holz sind ein schönes Detail in der Tischdekoration Ein Spiegel mit Spruch ist eine außergewöhnliche Hochzeitsdekoration Kayla und Cole feierten eine Hochzeit mit Retro-Charme Morderne trifft auf Retro in dieser wunderschönen Vintage-Hochzeit

Hier findet ihr einen guten Überblick, wenn ihr Vintage als Motto für Hochzeiten liebt.

Angesagtes Pampasgras und Boho-Feeling sind euer Ding? Dann hier entlang zu dieser tollen Hochzeit in Champagnerfarben.

Dieses Video wird dir auch gefallen!