Das ist der Dresscode für die Hochzeit im Sommer 2018 – Festliche Modetrends für Damen, Herren & Kinder

Sommer Hochzeit 2018 | © panthermedia.net /Graham Oliver

Kaum hat man einmal nicht aufgepasst, schon ist er fast schon wieder vorbei: der Mai 2018 hat uns bereits zahlreiche sommerliche Tage beschert und das ist erst der Anfang des Sommers in diesem Jahr. Gemeinsam mit dem Sommeranfang beginnt auch eine weitere Saison in diesem Monat. Die Rede ist natürlich von der heißerwarteten Hochzeitssaison, die sich bekanntermaßen ungefähr von Mai bis in den September hinzieht. Für zahlreiche Paare heißt es jetzt nur noch wenige Tage bis Wochen warten und dann ist er da: der eine Tag der Tage, der ihr gemeinsames Leben von Grund auf verändern wird. Gemeinsam mit Familie und Freunden wird gefeiert und das einen ganzen Tag lang.

Hochzeit feiern mit den liebsten Gästen

Save the Date | © panthermedia.net /SpencerianSisters
Save the Date | © panthermedia.net /SpencerianSisters

Wenn im Sommer die Temperaturen endlich wieder an der 30 Grad Grenze kratzen und der Himmel so blau und wolkenlos wie schon lange nicht mehr ist, dann ist sie in vollem Gange: die Hochzeitssaison. Gerade weil das Wetter meist so schön ist und man mit zahlreichen Gästen oft sogar draußen feiern kann, ist der Sommer bei potenziellen Bräuten und Bräutigamen auch so sehr beliebt.

Natürlich ist es auch für die Gäste, egal ob von nächster Umgebung oder nach langer Anfahrt, umso schöner, wenn die Sonne lacht und niemand Angst um Frisur, Make-Up oder die Geschenke machen muss. Doch was trägt man eigentlich als Gast auf einer Hochzeit im Sommer? Wir haben uns einmal genauer mit diesem Thema beschäftigt und tolle Ideen und Beispiele sowie Tipps zum Dresscode für die Sommerhochzeit 2018 zusammengetragen. Natürlich haben wir sowohl die Frauen als auch die Herren und Kinder dabei bedacht und hoffen, dass auch ihr hier die ein oder andere Inspiration für euer Outfit finden werdet.

Der Dresscode für die Sommerhochzeit 2018 – Das tragen Gäste heute

Hochzeitsgast Dresscode Hochzeitsmode 2018 | © panthermedia.net /maximkabb
Hochzeitsgast Dresscode Hochzeitsmode 2018 | © panthermedia.net /maximkabb

Wie auch auf jeder anderen größeren Feierlichkeit, gibt es auch bei fast jeder Hochzeit einen gewissen Dresscode. Wenn es nicht ein ganz bestimmtes Motto gibt, sollte man sich einfach für die klassisch festlichen Variante entscheiden: während die Herren ganz bestimmt in einem Anzug im Kombination mit einem gerne auch kurzem Hemd und Krawatte kommen, sind Kinder schon eher etwas lockerer in der Auswahl ihres Outfits. Natürlich gibt es auch für kleine Mädchen und Jungen tolle sommerliche Kleider und Anzüge, doch hier solltet und dürft ihr eher auf bequeme Kleidung setzen.

Wir Frauen haben es da schon eher etwas schwerer mit der Auswahl. Klar ist: es soll ein sommerliches und fröhliches Kleid sein, wie zum Beispiel die Cocktailkleider für die Hochzeit von Esprit, die der Braut aber keinesfalls ihren großen Auftritt streitig machen. Hier findet ihr daher auch eine große Auswahl an luftigen Kleidern, die nicht zu sexy und passend zum Sommer sehr luftig, aber trotzdem festlich sind. Blumenprints und Spitze finden sich auch in dieser Saison wieder vermehrt, auffällig ist aber ebenfalls, das der Fokus bei der Farbwahl auf Dunkelblau und Rosa zu liegen scheint.

Vorteile & Nachteile einer Sommerhochzeit

Hochzeit im Sommer feiern | © panthermedia.net /Avrora-Andrey
Hochzeit im Sommer feiern | © panthermedia.net /Avrora-Andrey

Natürlich gibt es, wie auch bei jedem anderen Szenario, auch bei einer Sommerhochzeit einige Vor-, aber auch Nachteile. Viele von uns wünschen sich wahrscheinlich schon seit sie sich mit ihrer eigenen Hochzeitsfeier beschäftigen eine bunte Hochzeit im Sommer, doch auch hier gibt es einiges zu bedenken, wie ihr auch diesem bekannten Infomagazin entnehmen könnt, dass eure Feier beeinflussen kann. Die größten Vorteile und Nachteile einer Sommerhochzeit haben wir euch im Folgenden einmal genauer zusammengefasst:

Vorteile einer Hochzeit im Sommer

  • Feierlichkeit draußen genießen
    Wer schon einmal eine große Feier auf die Beine gestellt hat weiß ganz genau, wieso es so schön ist wenn man die Feier auch nach draußen verlegen kann. Gerade eine große Anzahl an Gästen lässt sich deutlich besser verteilen und die Kids können sich an der frischen Luft austoben.
  • Frisches, saisonales Essen für eure Hochzeitsessen
    Auch die Auswahl an möglichen Gerichten sowie frischem Obst und Gemüse ist im Sommer deutlich vielseitiger, als zu jeder anderen Jahreszeit. Viele Leckereien wachsen zwischen Mai und September auch direkt vor unserer Haustür, sodass nichts extra importiert werden muss und den langen Weg bis nach Deutschland erst antransportiert werden muss. Das ist nicht nur ein Vorteil für eure Hochzeit, sondern vor allem auch ein Pluspunkt für die Umwelt.
  • Die Qual der großen Wahl bei deinem Brautkleid
    Jeder Winter- oder Herbstbraut wird mir mit Sicherheit sofort zustimmen wenn ich sage, dass sehr leichte und luftige Kleider bei geringen Temperaturen auch einer strahlenden Braut nicht unbedingt so gut tun. Wenn man den ganzen Tag in dem einen, besonderen Brautkleid laufen, essen und tanzen muss, kann das bei geringen Temperaturen oder schlechtem Wetter ziemlich ärgerlich sein.Im Sommer ist das kein Problem, denn bei strahlendem Sonnenschein könnt ihr euch eigentlich jedes Brautkleid ohne schlechtes Gewissen aussuchen. Vom luftigen bis hin zum schulterfreien oder sogar kurzem Kleid ist alles möglich und frieren wird an eurem Tag ganz bestimmt keiner.
Braut mit Brautstrauß | © panthermedia.net /Frank Pflügler
Braut mit Brautstrauß | © panthermedia.net /Frank Pflügler

Nachteile einer Hochzeit im Sommer

  • Fliegen, Mücken und Co. als ungebetene Gäste
    In einem gut verschlossenem Zelt mag es vielleicht noch gehen, doch sobald die Feierlichkeit etwas offener wird sind sie auch schon da: kleine ungebetene Gäste wie Fliegen, Mücken oder Wespen machen sich schnell über uns und das Essen her und das kann schon ganz schön nervig sein. Für Heuschnupfenallergiker können auch die umherfliegenden Pollen ein unangenehmes Problem sein, welchem aber mit etwas Vorbereitung vorgebeugt werden kann.
  • Transpirierende Herren, aber hauptsache ein schicker Anzug
    Die Frage wie ein Mann an einer Hochzeitsfeier gekleidet sein sollte, ergibt sich wohl für den Großteil von selbst. Natürlich ist der klassische Anzug mit Hose, Hemd und Krawatte Pflicht und das leider auch bei Temperaturen na an der Grenze zur Sauna. Spaß hat daran natürlich niemand, weshalb das für viele Brautpaare auch zum Ausschlusskriterium für eine Sommerhochzeit werden kann.
  • Sommerzeit ist Urlaubszeit
    Sonne, Sommer und gute Laune – auf diese Zeit haben wir alle bestimmt schon lange gewartet. Doch gerade aus diesem Grund, dass es zu dieser Jahreszeit so schön ist, planen viele auch genau in diesem Zeitraum ihren langersehnten Sommerurlaub. So kommt es häufiger als vielleicht erwartet vor, dass zahlreiche Gäste leider absagen. Was könnt bei der eigenen Hochzeit schlimmer sein?

Fazit zur Sommerhochzeit 2018: auf euch kommt es an!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0R3MW1ZeHRmeTNNIiB3aWR0aD0iNjkwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Nicht ohne Grund schwärmen so viele Brautpaare von einer Hochzeit im Sommer und auch die Tatsache, dass die Hochzeitssaison im Mai beginnt und im Spätsommer endet, spricht für sich. Wir wünschen euch auf jeden Fall eine atemberaubende Hochzeitsfeier mit all euren Liebsten und ganz ehrlich: egal ob es regnet, stürmt oder die Sonne scheint. Die Hauptsache ist, dass ihr euren besonderen Tag feiert und genießt, denn es ist ganz allein euer Moment. Genießt ihn!


Passend zu diesem Beitrag: Von klassisch bis extravagant: Traumhafte Ideen für eure perfekte Hochzeitslocation 2018