Mut zur Farbe: Styled Shoot in Bordeaux und Schwarz

Kurz vor einem Kuss | Jessica Braun Photography

 

Eine Hochzeit kann nur in zarten Farben gestaltet werden? Wer das behauptet, hat definitiv falsch gedacht! Die Ergebnisse des folgenden Styled Shoots beweisen auf ausdrucksstarke Weise, dass bei Weitem nicht nur Weiß- und Pastelltöne in der Lage sind, eine perfekte Kulisse zum Fest der Liebe zu zaubern. Unter der Organisation von Hochzeitsplanerin Paulina Heller von der Agentur Traumhochzeit in Oberfranken entstanden wunderschöne Bilder, die Lust auf neue Farbakzente machen.

Die Fotos wurden bereits im Frühjahr letzten Jahres in Coburg gemacht, aber die Message hinter den Bildern ist noch immer dieselbe: Es gibt keinen Grund, vor kräftigen oder dunklen Farbtönen zurückzuschrecken! Bei richtiger Inszenierung können auch unkonventionelle Töne schick wirken, ohne dabei ihre rockige Wirkung zu verlieren. Für alle, die nicht in klassischem Weiß heiraten möchten, ist es also eine gute Alternative, mal über den Tellerrand (oder sollten wir besser Farbrand sagen?) zu schauen.

 

 

Kombination aus Bordeaux und Schwarz

Rot gilt als Farbe der Liebe – doch trotzdem wagen sich nur die wenigsten Bräute an ein rotes Kleid für ihren großen Tag. Das bordeauxrote Brautkleid auf diesen Fotos zeigt allerdings, wie auch kräftige Farben so in Szene gesetzt werden können, dass sie hochzeitstauglich werden. Durch den fließenden Rock, das Glitzeroberteil und den weiß durchschimmernden Unterstoff bekommt das Kleidungsstück einen einzigartigen Brautkleid-Charakter und wird definitiv zum Hingucker.

Gemeinsam mit Fotografin Jessica Braun und me & him photography entschied sich Paulina Heller für ein Farbkonzept, welches das Bordeaux-Rot des Kleides mit schwarzen Einzelheiten verbindet. Damit beweist sie, dass Schwarz nicht zwangsläufig traurig wirken muss, sondern auch sehr elegant und festlich sein kann. Wenn man es richtig kombiniert, sorgt es als Dekorationselement für den letzten Schliff, wie die beim Shooting entstandenen Detailbilder verdeutlichen.

Wir sind gespannt, auf welche weiteren spannenden Farbkombinationen wir uns in der kommenden Hochzeitssaison freuen können und können es kaum abwarten, wenn ab Frühlingsbeginn wieder regelmäßiger die Hochzeitsglocken läuten. Aber nun erstmal viel Spaß mit den traumhaften Bildern des Shootings!

 

In der Dämmerung | Jessica Braun Photography
In der Dämmerung | Jessica Braun Photography

 

 

 

Nahaufnahme Kleid | Jessica Braun Photography
Nahaufnahme Kleid | Jessica Braun Photography

 

 

 

Dienstleister:

Hochzeits- und Eventplanung: Paulina Heller Agentur Traumhochzeit Oberfranken | www.agentur-traumhochzeit.de | www.facebook.com/agenturtraumhochzeitoberfranken | p.heller@agentur-traumhochzeit.de

Fotografie: Jessica Braun Photography | www.jnbraun.de | www.facebook.com/jessicabraunphotography | info@jnbraun.de

Fotografie: me & him photography | www.meandhimphotography.com | www.facebook.com/meandhimphotography | hello@meandhimphotography.com

Brautkleid: Schwe Stern | www.schwe-stern.de | www.facebook.com/dieschwesterninfo@schwe-stern.de

Brautschmuck und Trauringe: Timbi Design-Schmuck

Haare und Make-up: Ines Wank Hairstylistin und Make-up-Artist

Floristik und Brautstrauß: Katharina Schumm Floristmeisterin

Einladungen und Papeterie: HERZ-BLATT

Torten und Backwerk: Torttastico

Location: Schnürs Pavillon Ernesto Albertina zu Coburg

Dieses Video wird dir auch gefallen!